Fragen und Antworten

Die meist gestellten Fragen finden Sie in der Folge beantwortet. Finden Sie Ihre Frage nicht beantwortet, schreiben Sie mir hier. Ich werde Ihnen schnell die richtige Antwort mitteilen. Wolfgang Köpke


Wer kann Mitglied in der Boulesparte werden?

Jeder, es gibt keinerlei Einschränkungen im Alter oder in der physischen Beschaffenheit eines Spieler`s.

 

Wo muss ich mich einfinden, um einmal nur zuzuschauen?

Am Gogenkrog-Sportplatz in Neustadt an folgenden Tagen zu folgen Zeiten. Sommer (April-Oktober) Mittwoch 15.00 - 17.00 Uhr und Samstag 10.30 - 12.30 Uhr. Winter   (November-März) Mittwoch 10.30 - 12.30 Uhr und Samstag  10.30 - 12.30 Uhr

 

An wen kann ich mich wenden, wenn ich mal ein Schnupper-Spiel absolvieren möchte?

An den Boule-Spartenleiter Wolfgang Köpke. Telefon 04561-525872 oder Handy 0157-59640026. E-Mail koepke.wolfgang@t-online.de oder Schreiben Sie über das Kontaktformular.

 

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Mitglied der Boul-Sparte werden möchte?

Boule ist eine Sparte des TSV Neustadt. Insofern ist die Boule-Mitgliedschaft immer eine Mitgliedschaft beim TSV Neustadt einschließlich aller Sparten. Haben Sie weitere Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an den Boule-Spartenleiter Wolfgang Köpke. Telefon 04561-525872 oder Handy 0157-59640026. E-Mail koepke.wolfgang@t-online.de oder Schreiben Sie über das Kontaktformular.

 

Was kostet die Mitgliedschaft im TSV Neustadt?

Jugendliche pro Monat 5 €

Erwachsene pro Monat 10 €

Familienbeitrag pro Monat 20 €

Passive Mitglieder pro Monat 5 €

 

Was kostet die Boule-Mitgliedschaft, wenn ich schon Mitglied im TSV Neustadt bin?

Für die Ausübung des Boulesportes werden für TSV-Mitglieder keine zusätzlichen Gebühren erhoben.

 

Wo bekomme ich den Antrag zur Mitgliedschaft?

Den Antrag zur Mitgliedschaft beim TSV Neustadt/in der Boulsparte erhalten Sie hier. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.tsvneustadt.de Wenn Sie an einem Schnupperkurs teilnehmen, haben wir auch immer Mitgliedsanträge dabei. Ansonsten erhalten Sie den Antrag vom Boule-Spartenleiter Wolfgang Köpke, Telefon 04561-525872 oder Handy 0157-59640026, e-Mail koepke.wolfgang@t-online.de oder Schreiben Sie über das Kontaktformular.

 

Wo muss ich den ausgefüllten Mitglieds-Antrag hinschicken/abgeben?

An die

Geschäftsstelle des TSV Neustadt

Waschgrabenallee 18

23730 Neustadt in Holstein

 

Was braucht jeder Boule-Spieler zur Erstausstattung?

Jeder Spieler sollte einen Satz von 3 Kugeln haben. Wenn Sie nur einmal schnuppern möchten, haben wir natürlich welche für Sie zum Ausprobieren. Ein Maßband zum Messen der korrekten Abstände und ein "Schweinchen", eine kleine Ziel-Kugel, die zu Beginn eines Spieles ausgeworfen wird.

 

Braucht man zur Ausübung spezielle Kleidung?

Nein, eigentlich nichts, was Sie bestimmt nicht schon zu hause haben. Leichte Kleidung mit leichten Sportschuhen sind ideal und vollkommen ausreichend. Falls es einmal regnen sollte, wird trotzdem gespielt, idealerweise in Regenkleidung, die Sie sonst auch benutzen.

 

Die Kugeln sind unterschiedlich groß und schwer, warum?

Damit haben Sie die Möglichkeit herauszufinden, welche Kugeln Ihnen besser liegen und welche eher nicht. Das finden Sie sehr schnell heraus, wenn Sie es ausprobieren. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl.

 

Werden die Kugeln beim Schnupperkurs gestellt?

Ja.